Physiotherapie/Krankengymnastik

Physiotherapie/Krankengymnastik ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl an Therapien die durch den Physiotherapeuten durchgeführt werden. Diese umfasst neben gymnastischen Übungen, Weichteiltechniken aber auch thermische Behandlungen u.v.m.

Die häufigsten Behandlungen in diesem Zusammenhang sind:

 

  • Krankengymnastik im Schlingentisch
  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Thermische Behandlungen (Wärme-/Kältetherapie)
  • Elektrotherapie
  • Kinesio Taping
  • Ultraschalltherapie

 

Die Physiotherapie/Krankengymnastik ist eine Leistung der GKV/PKV.

< zurück